Various Artists

Original Sound Of Mali

Mr Bongo • 2017

Dass Musik aus Mali kommt, ist dieser Tage leider keine Selbstverständlichkeit mehr. Für die Islamisten im Land ist Tonkunst »haram« und damit verboten. Umso wichtiger, dass das Label Mr Bongo mit dieser Compilation an die reiche Tradition des Landes erinnert. Und an Zeiten lange vor Bands wie den Tuareg-Rockern Tinariwen, mit Songs vornehmlich aus den 1970er Jahren. So hat der malische Star-Sänger Salif Keita diverse – frühe – Auftritte, zum Teil solo, in erster Linie aber mit der Band Les Ambassadeurs du Motel de Bamako, einer malischen Supergroup mit wechselhafter Geschichte. Einer ihrer weiteren Musiker war der Sänger Idrissa Soumaoro, der hier ebenfalls zusätzlich solo zu hören ist. Während besonders die Musiker der Ambassadeurs – auch dank der samtenen Stimme Keitas – einen elegant fließenden Stil unter anderem mit lateinamerikanischen Einflüssen entwickelten, machten andere Formationen wie The Rail Band gern beherzten Gebrauch des Funk-Repertoires, das dann um eigene Zugaben ergänzt wird. Stärker traditionell-tribalistische Beiträge bilden die Ausnahme, der Fokus von „The Original Sound Of Mali“ sind die vielfältigen Ansätze, Eigenes mit Fremdem zu etwas Neuem zu kombinieren. Dass die Tonqualität mitunter etwas roherer Natur ist, tut der Schönheit der Musik keinen Abbruch. Wäre nur die Lage in Mali noch so offen wie damals, als diese Aufnahmen entstanden.

Im HHV Shop kaufen
V.A.
Original Sound Of Mali
from 21.99€