Royce Da 5’9

Book Of Ryan

Ent. One • 2018

Royce Da 5’9 kehrt nicht wie ein Schmetterling flatternd zurück ins Licht der Öffentlichkeit, auch stichelt er nicht bienenartig durch die Gegend. Royce Da 5’9 kommt als Raupe, als Planierraupe, die der Mumble-Core-Generation den Weg geebnet haben will, wie er auf »Caterpillar« mit freundlicher Unterstützung Eminems behauptet. Und so salonfähig Selbstüberschätzung im Rapgame auch ist, diesmal ist sie glücklicherweise fehl am Platz. Denn das seit zwei Jahren erwartete »Book Of Ryan« überzeugt nicht nur technisch – was ohnehin zu von jemandem erwarten war, der früher für P. Diddy und Dr. Dre getextet hat und Producer-Legenden wie DJ Premier zur Seite stand. Das Album strotzt auch vor Reife und Selbstreflektion. Ryan Montgomery legt offen, wo er herkommt: aus der Obhut eines drogensüchtigen Vaters und einer co-abhängigen Mutter, einem Umfeld bespielt mit häuslicher Gewalt und fake Timberlands. »The Book Of Ryan« lebt von episch auserzählten Erinnerungen wie »Power« und atmosphärischen Flashbacks wie »Boblo Boat«, von denen Royce Da 5’9″ den Bogen spannt in die Gegenwart, zur eigenen Sucht und der Beziehung zu seinen eigenen Kindern. Mal ist das alles so pathetisch-pianolastig vertont, wie Macklemore es mit seinen Drogenerfahrungen tat, dann wieder beschwört »The Book Of Ryan« den verträumten Sound des frühen Frank Ocean. Pusha T, Fabolous und Jadakiss sorgen für die nötige Portion Abgebrühtheit und T-Pain darf wieder in den Höhen vor sich hinleiern. Langweilig wird einem bei dieser sehr persönlichen Vergangenheitsbewältigung jedenfalls nicht.


»Book Of Ryan« von Royce Da 5’9 findest du bei uns im Webshop: Vinyl 2LP und CD.

Im HHV Shop kaufen
Royce Da 5'9
Book Of Ryan
from 34.99€