Nexda

Words & Numbers

Emotional Rescue, Mannequin, Blowpipe • 2018

Im übersättigten Reissue-Markt ist Post-Punk tatsächlich noch fast eine Nische. Während man beinahe zweiwöchige mit Wave-Compilations und Disco-Schätzchen, sagen wir mal, beschenkt wird, bleibt bezüglich Post-Punk echt noch Platz im Herzen, sich was zu wünschen! Und wer sich Nexda nicht gewünscht hat, der hat’s entweder nicht gekannt, oder wünscht sich, dass der HSV die Klasse hält. »Words & Numbers« umfasst zwei 12inches und zwei 7inches, die die niederländische Band 1982 veröffentlichte. Essentielles Material, peepz! Wobei, ein kleiner Wehmutstropfen vorab: dieser eine ganz ruhige, dubbige Song ist nicht drauf, Youtube-Diggerchens wissen wovon die Rede ist. Mehr gibt es aber nicht auszusetzen. Auch die gewählten Songs sind fantastisch, großartig. Um es mit den Beispielen verständlich zu halten: Nexda klingen, als hätten Joy Division mit Augustus Pablo rumgehangen, als wäre, wasweißich, Sheffield ein Stadtteil von Kingston. Was Nexdas Post-Punk so sexy macht, ist nicht nur der Dub, der den Song-Skeletten wabbliges Fleisch auf die Knochen legt. Es ist vor allem die Dominanz der Percussions. Man kann hierzu genauso gut ganz in schwarz gekleidet schlechtgelaunt und mit angezogenen Schultern an der Fluppe ziehen, wie man sich vom Rhythmus zur Extase treiben lassen kann, das ist schon wahnsinn! Darüber halb-gesprochene Vocals, die sich für nichts interessieren, obwohl sie alles fühlen. Saxophon. Ich nenne meine Katze Nexda, ich rufe meine Frau Nexda, ich taufe mein Kind Nexda. Beste Reissue meines Lebens. Lass’ es auch dein Leben sein. Choose Nexda, choose life!

Im HHV Shop kaufen
Nexda
Words & Numbers
from 19.99€