Neuzeitliche Bodenbeläge

Leben

Themes For Great Cities • 2019

»Was trotzen wir der Nacht noch ab?«, singt Niklas Wandt von der Berliner Gruppe Neuzeitliche Bodenbeläge auf deren neuer EP »Leben« und deutet damit weniger eine Frage als vielmehr die konkrete Ansage für die kommenden fünf Stücke an. Zusammen mit Joshua Gottmanns lässt Wandt die maschinellen Beats von Kraftwerk auf den poetisch-tiefgreifenden Schönsinn von Knarf Rellöm prallen. Und während Alan Vega auf dem Rücken von »Blade Runner«-Synthesizern gen dystopischen Filmriss reitet, fackeln Bilderbuch in dunklen Gassen ein postkolonialistisches Freudenfeuer ab. Irgendwie entledigt sich die Zeit ihrer Zeitlichkeit und deutet auf einen Platz am frisch gebohnerten Tanzparkett, das Gottmanns und Wandt hier eigens für das Düsseldorfer Label Themes For Great Cities auslegen und mal eben auf seine fachgerechte Trittfestigkeit erproben. Schließlich will getanzt werden. Das geht mit den in neonfarbene Rauchschwaden getauchten Spielhallen-Sounds besonders gut, wenn man die Möbel aus dem Fenster schmeißt, beide Augen schließt, und seine Hüfte im Rhythmus der poppigen Gute-Laune-Basslines kreisen lässt. Wenn dazu die Bongos aus den Drum Computer trommeln und nebenbei die alten Casio-Keyboards den Boden einlassen, schrammt das schon mal haarscharf an der warmgepupsten Schlagerwelt vorbei. »Du kennst das Bettgeheimnis / Jetzt, da du des kennst, hoff’ ich, dass du bei mir pennst«. Premiummusik für liebevoll heruntergewirtschaftete Hinterhoflokale und ihre Gäste.

Im HHV Shop kaufen
Neuzeitliche Bodenbeläge
Leben
from 13.99€