Musical Breed

Save The Little Children

Dig This Way • 2019

Reggae Music erlebte Anfang der 1980er einen gewaltigen Popularitätsschub in ganz Afrika und speziell in Nigeria. Konzerte und Festivals mit jamaikanischen Reggaekünstlern wie Jimmy Cliff, Third World und Eric Donaldson fanden vor großem Publikum statt und nigerianische Musiker wie Sonny Okosun verkauften ihre Alben in sechsstelligen Auflagen. Auch wenn Musical Breed, ein Trio um den Sängerund Komponisten Essco Wilson Joshua, ein solcher Erfolg nicht vergönnt war, lohnt es sich auch dreißig später noch unbedingt, sich mit ihrer eigenwilligen Musik zu beschäftigen. Zumal das in dieser Zwischenzeit auch kaum möglich war, 1986 als typischer African Dub Reggae selbstfinanziert aufgenommen, ließ sich trotz des Reggae-Booms in Nigeria kein Label zu einer Veröffentlichung bewegen. Erst nachdem die Band zusammen mit einem neuen Producer den Sound komplett elektronisch modernisiert hatte um sich deutlich von anderen Acts abzuheben, erschien **»SAve The Little Children« schließlich 1989, wenn auch nur als DJ-Promo bei Tabansi Records. Jetzt hat Dig This Way Records das neben digitalen Roots-Reggae-Tracks auch ein paar nicht nur für die afrikanische Reggae-Szene der späten 1980er Jahre auffällig rauen und minimal gehalten Dubversions voll scharfer Synthesizer Sounds und straighter Beats enthält, dankenswerterweise wiederveröffentlicht.

Im HHV Shop kaufen
Musical Breed
Save The Little Children
from 20.99€