Identified Patient

Signals In Snakes

UFO/Dekmantel • 2019

Can he kick drum it? Yes, he can! Das hat Job Veerman aka Identified Patient bereits auf seinen vorherigen Veröffentlichungen auf Pinkman gezeigt. Auch auf seiner neuesten EP, die auf Dekmantels Sublabel für technoide Produktionen UFO herauskommt, fungiert die Bass Drum erneut als konstitutives Mittel. Den Einstieg macht »The Drip« – ein aus langsamen Drum-Pattern bestehender Wälzer, bei dem Job Veermans Stimme mit der von Sophie Du Palais rhythmisch kollaboriert. Die Verbindung ist keine neue, schon auf früheren Releases hat das Team seine musikalische Konvergenz bewiesen. Während »Let Me Do It« und »Lucy’s Comeback« in Industrial-Gefilde abtaucht und in den düstersten Ecken eines Kraftwerks wiederzufinden sind, wo auch so manche Produktionen von Vactrol Park und Tv.out herumkriechen, lädt »Chantals Chant« mit seinen in Acid gedippten, spacigen Flächen in ein Sci-Fi-Kabinett ein. »Signals In Snakes« präsentiert insgesamt einen kohärenten Output des niederländischen Produzenten aus fetziger EBM, 303-Sounds, dynamischen Snares und Industrial-Techno, der in Nuancen an die ähnlich jungen Krawallmacher, Karenn erinnern.

Im HHV Shop kaufen
Identified Patient
Signals In Snakes
from 12.99€