El Michels Affair

Return To The 37th Chamber

Big Crown Records • 2017

Zugegeben: so sehr mir RZA, GZA & Co. aus dem Jim-Jarmusch-Universum bekannt sind, so wenig ist mir die Musik des Wu-Tang Clan vertraut. Eines haben aber auch Jazz-Connaisseure mit offenen Ohren mitbekommen: dass »Enter the Wu-Tang (36 Chambers)« von 1993 eines der bedeutendsten Alben der Hip Hop-Geschichte darstellt. Vor acht Jahren hat sich Leon Michels, Saxophonist, Labelgründer und Produzent von Größen wie Aloe Blacc und Lee Fields, schon einmal diesem Klassiker gewidmet. Nun ist El Michels Affair zurück mit einem zweiten Tribut an den Wu-Tang Clan: »Return To The 37th Chamber«, ein größtenteils instrumentales Psychedelic-Funk-Album. Leon Michels nahm es komplett analog auf und überspielt das Band mehrmals, bevor er es abmischte. Die neblig-verschleppte Produktion erweist der billigen Aufnahmetechnik des Originals alle Ehre. Die Adaption ist stimmig: verträumte Klanglandschaften mit Jazz-Gitarren und Soul-Bläsern werden von schwerem Funk-Schlagzeug erschüttert, Lee Fields‘ Soul-Vocals veredeln gleich zwei Songs. Und wo im Original ein 1964er Hit der Sängerin Wendy Rene gesamplet wird, singt hier Shannon Wise live. Gelungen auch die Optik: vier unterschiedliche, handgezeichnete Covermotive verweisen auf die B-Movie-Ästhetik alter Kung-Fu-Filme.

Im HHV Shop kaufen
El Michels Affair
Return To The 37th Chamber
from 14.99€