Damon Locks & Black Monument Ensemble

Now (Forever Momentary Space)

International Anthem • 2021

»Now«, jetzt, auf der Stelle! Damon Locks weiß um die Macht des Moments. Was er entfalten kann, wenn die richtigen Leute zusammenkommen und in zu einer bestimmten Zeit das Unmögliche möglich machen. Und damit aufzeigen, was davor nicht erreichbar erschien. Das Black Monument Ensemble, dieser lose zusammengewürfelte Haufen aus Jazzer*innen und Kunstköpfen hat unter der Sample-Regie von Damon Locks wieder ein Album aufgenommen. Entstanden ist es im Sommer 2020. Wir erinnern uns: Pandemie, Polizeigewalt, power to the people! Das alles verhandelt Locks mit »Now (Forever Momentary Space)« – im Hintergrund zirpen die Zikaden, der Sound schwenkt zwischen freier Impro aus dem Jazzkeller zu hartgetakteten Statements, bei denen der Geist von Gil Scott-Heron gnädig lächelt. Keine Frage, das ist ein politisches Album. Die Cover-Collage von Damon Locks ziert Massen in Schwarz-Weiß. Manche von ihnen tragen Schilder wie bei einer Demonstration. Ihr Inhalt – unscharf. Über ihnen – der Himmel, der sich blau und rot und gelb aufmacht. Eine Frau überragt die Masse, sie trägt zwei Lautsprecher auf ihrem Kopf und bringt die Message an die Leute: »Keep Your Mind Free«, aber vor allem: Act! »Now«!

Im HHV Shop kaufen
Damon Locks & Black Monument Ensemble
Now (Forever Momentary Space) Crimson & Black Vinyl Edition
from 26.99€