Rap-Duo They Hate Change kündigt Debütalbum »Finally, New« an

06.04.2022
Foto:Tyree Anderson © Jagjaguwar

Das Rap-Duo They Hate Change aus Tampa Bay kündigte für den 13. Mai 2022 sein Debütalbum »Finally, New« auf dem US-amerikanischen Label Jagjaguwar an. Die beiden aus Florida stammenden Künstler*innen vereinen damit nicht nur Drum-and-Bass-Breakbeats, Miami-Bass und Southern Rap, sondern springen genretechnisch auch gerne mal zwischen Post-Punk und Krautrock hin und her. Dem 13-Track umfassenden Album hört man jedoch auch die Freude beider am Erforschen und Herausfordern der Musik an.

Ihr Song »From The Floor«, der das Schlusslicht des Gesamtwerkes ziert, suhlt sich in purer Euphorie und Melancholie und featured nebenbei noch den in Mississippi aufgewachsenen DJ und Produzenten DJ Gay-Z. Dabei arbeiten die drei Künstlerinnen eine Achterbahnfahrt an unterschiedlichen Atmosphären ab, die sich jedoch zu einem einheitlichen Bild zusammenfügen. Trotz irreführendem Namen kann sich bei den Musiker*innen Dre und Vonne vor allem auf eins gefreut werden: Abwechslung.

Exklusiv bei HHV Records wird es eine limitierte Coke Bottle Clear Vinyl Edition plus Slipmat geben.

Im HHV Shop kaufen