JPQ – Exclusive Edition: »Quintessence«

11.05.2020
Mit »Quintessence« bringt »Tidal Waves« das einzige und lange gesuchte Album des »Jimmy Person Quintets«, einer Soul- und Funk-Band aus Greensboro, North Carolina nach über 35 Jahren wieder zu Gehör.

»Quintessence«, das einzige Album vom Jimmy Pearson Quintet (JPQ), einer kurzlebigen Soul-Funk-Band aus Greensboro, North Carolina, wird jetzt auf Tidal Waves wiederveröffentlicht. Es erschien zuerst 1983 in einer privaten Pressung und ist seitdem ein gesuchtes Sammlerstück. Die Musik kombiniert Soul und Funk mit geschmeidigen Jazz und melancholischen R&B und besticht laut Labelinfo durch starken Gesang, groovy Bassläufe und kosmische Blues-Gitarren. Beeinflusst wurde JPQ von George Benson, The Crusaders und Marvin Gaye. Die Band spielte in ortsansässigen Clubs und Restaurants stets vor vollem Haus und wurde so schnell zu einem angesagten Act der lokalen Musikszene. Später supportete die Band Acts wie Melba Moore, Archie Bell und The Spinners. Nach nur einer Vinyl 7″-Produktion folgte dann schließlich ihr einziges, jetzt endlich wieder vorliegendes Album auf Jam-A-Ditty Records. Exklusiv bei HHV Records wird es die Reissue in einer auf 100 Stück limitierten Sammler-Edition in braunem Vinyl geben. Das Foto zeigt übrigens John Cirt Gill, der die meisten Stücke auf »Quintessence« geschrieben hat.

Im HHV Shop kaufen
JPQ
Quintessence HHV Exclusive Brown Vinyl Edition
from 31.99€
Tracklist

  • A1 Have A Little Faith In Me
  • A2 You Had A Chance For Love
  • A3 Take It To The Bank
  • A4 Baby,That’s The Way I Feel
  • B1 E-jam Sammich
  • B2 If I Could Make You Understand
  • B3 Put The Music In Your Ear
  • B4 Don’t Cop No Attitude

“»Quintessence« von Jimmy Pearson Quintet”: erscheint am 3.7.2020 bei Tidal Waves.